Ladewüste Deutschland Universität Duisburg untersucht die Lademöglichkeiten für Elektroautos in deutschen Großstädten

​Während in Amsterdam 650 Einwohner pro Ladesäule kommen, sind es in Deutschland mindestens 2.694, vieler Orts eher mehr als 10.000

​Die Universität Düsburg hat die Ladesituation für Elektroautos in deutschen Großstädten untersucht und ein deutlich vorhandenes Potenzial für den Ausbau aufgezeigt.

Gerade das Zukunftsland Bayern, das sich als Technologieführer versteht ist besonders stromlos.

Den ganzen Artikel über die Ladestationen für Elektroautos kannst du in der süddeutschen Zeitung nachlesen wenn du hier klickst.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments